Archiv: November 2008

Mi Nov 05, 2008

Werblich, literarisch oder journalistisch sucht ... eloquenten Textdienstleister (m/w)

Gute Texte sind wie Ausgehkleider: Man zeigt sich gern damit und lässt sie für sich sprechen. Deshalb gibt es Textdienstleister, die Texte genauso auf ihre Kunden zuschneiden, wie Designer es mit Maßanzügen tun.

Von diesen Dienstleistern gibt es sehr viele im deutschsprachigen Raum. Und das ist sogar untertrieben: Es gibt wirklich sehr, sehr viele Menschen, die sich Texter/-in, Lektor/-in oder Korrektor/-in nennen.

In einem Gemeinschaftsblog namens Textguerilla! versuchen zwei Beiträge, ihre Leser bei der Suche nach dem geeigneten Textprofi inmitten dieser Angebotsfülle zu unterstützen - mit Tipps und Hinweisen sowie Einblicken in die jeweiligen Branchen-Nähkästchen:

- Text sucht: Mr. oder Mrs. Right

- Dann klappt's auch mit dem Lektorat! (Teil 1 und Teil 2)

Prädikat: lesenswert!

Julia Dombrowski am 05. November 2008, 17:11 | 0 Trackbacks |

Di Nov 04, 2008

Ausgezeichnete Textine: Niedersächsischer FrauenMedienPreis 2008 an Stefanie Pütz

Stefanie Puetz Ein herzlicher kollektiver Glückwunsch geht an eine wortstarke Frau aus den eigenen Reihen: Texttreff-Mitglied Stefanie Pütz nahm am 29. Oktober den Juliane-Bartel-Preis 2008 in der Kategorie Hörfunk für ihren Beitrag Alte Schachtel, böse Hexe, liebe Omi. Vom Imageproblem der Frauen in den besten Jahren entgegen.

Auf der Website des Senders NDR Info - für den Stefanie Pütz den Beitrag produziert hat - ist zu lesen, der Jury habe vor allem die "selbstironische Distanz" gefallen, mit der sich eine "junge Autorin dem Thema Altern" nähere.

Ja, so sind sie halt, die Textinen: vielseitig. Genau wie ihre Arbeiten.

Wir freuen uns mit dir, Stefanie!

Julia Dombrowski am 04. November 2008, 11:11 | 0 Trackbacks | Preise und Auszeichnungen