Archiv: Oktober 2011

Do Okt 27, 2011

"Liebesgrüße nach Krakau" – ein neuer Musiksprachkurs von The Grooves

Im Oktober hat Texttreff-Mitglied Eva Brandecker in ihrem Verlag einen neuen Musiksprachkurs herausgebracht: "Groovy Basics – Polnisch lernen mit The Grooves".

Das Konzept von The Grooves ist derzeit einzigartig: eine Mischung aus Hörbuch, Musik und Sprachtrainer. Es wird die Idee des "Ohrwurm-Effekts" verfolgt, denn "Lerninhalte, die in Kombination mit Musik verinnerlicht werden, gehen schneller und leichter ins Gedächtnis über."

Warum nun Polnisch? Weil in Polen 2012 die Fußball-EM stattfindet, weil es Deutschlands Haupthandelspartner im Osten ist, bekannte Filmregisseure wie Krzysztof Kieślowski und Andrzej Wajda von dort stammen und Männer den Frauen die schönsten Komplimente machen – so Eva Brandecker in ihrem The Grooves-Blog.

Bild-Alternativtext fehlt

"Der neue Musiksprachkurs 'Polnisch lernen mit The Grooves' vermittelt auf unterhaltsame Weise erste Vokabeln und treffende Redewendungen. Charmant verpackt in kleinen Szenen, wird dem Zuhörer der Einstieg in die polnische Sprache leicht gemacht. Und selbst die berühmt berüchtigten Zungenbrecher lassen sich leichter merken, denn charakteristisch für die Grooves Reihe ist die auf das jeweilige Land abgestimmte Musik. 'Jedziemy do Polski!' – Auf nach Polen!"

Aktuell verlost The Grooves 10 CDs, wenn Sie eine davon gewinnen wollen, sollten Sie bis zum 30. November 2011 drei Fragen zu Polen beantworten, teilnehmen können Sie hier: thegrooves.posterous.com.

Polnisch lernen mit The Grooves – Groovy Basics
Die wichtigsten Vokabeln, Redewendungen und
smarte Sprüche für Einsteiger. Damit Sie auch
auf Polnisch mitreden können.
Niveau A1 / ISBN 978-3-86976-166-4
€ 16,90 Audio-CD · Textheft
€ 14,99 MP3-Download inkl. Textheft und Cover

Andrea Groh am 27. Oktober 2011, 12:10 | 0 Trackbacks | Bücher

Fr Okt 14, 2011

Constanze Hacke: Selbstständig und dann?

Sich selbstständig zu machen, scheint auf den ersten Blick recht einfach zu sein. Viele Selbstständige müssen im Laufe der Zeit allerdings die Erfahrung machen, dass der Erfolg nicht automatisch kommt. Es fehlt an (regelmäßigen) Auftraggebern, Gewinn oder Umsatz. Mancher merkt, dass es schwierig ist, sich gegen die vielen Mitbewerber abzusetzen und eine ausreichend große Nische zu finden. Oft scheint man auf der Stelle zu treten und sieht keinerlei Fortschritt.

In einer solchen Situation gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder lässt man alles weiterlaufen wie bisher oder man entscheidet sich, grundsätzliche Veränderungen in Angriff zu nehmen.

Hierbei kann das neue Buch von Steuerexpertin und Texttreff-Mitglied Constanze Hacke eine wichtige Hilfe sein. „Selbstständig und dann? Wie Freiberufler langfristig erfolgreich werden“ unterstützt bei einer ehrlichen Bestandsaufnahme, hilft, Schwachstellen zu erkennen und zeigt Wege, um als Freiberufler auch langfristig erfolgreich zu sein.

Bild-Alternativtext fehlt

Wirtschaftsjournalistin, Dozentin und Moderatorin Constanze Hacke ist bereits seit einem Jahrzehnt erfolgreich selbstständig. Ihr Arbeitsmotto lautet: „Wirtschaft – leicht gemacht!“ 2004 wurde sie mit dem Journalistenpreis des Bundes der Steuerzahler ausgezeichnet.

Bild-Alternativtext fehlt

Constanze Hacke: „Selbstständig und dann? Wie Freiberufler langfristig erfolgreich werden“, WILEY, 250 Seiten, mit CD-Rom, Euro 22,90, ISBN 978-3-527-50625-5. Erscheint im November 2011.

Daniela Dreuth am 14. Oktober 2011, 10:10 | 0 Trackbacks | Bücher

Di Okt 04, 2011

Verlosung "Bauchgefühle" von Susann Sitzler

Texttreff-Mitglied Susann Sitzler und der C.H.Beck-Verlag haben dem TT-Blog zwei Exemplare von "Bauchgefühle. Mein Körper und sein wahres Gewicht" für eine Verlosung zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

Bild-Alternativtext fehlt
C.H.Beck

Per www.random.org haben wir unter 18 Kommentaren die 1 und die 11 ausgelost, gewonnen haben somit Andrea Görsch und Barbara Piontek. Viel Spaß beim Lesen! Für alle anderen sind hier noch einmal die Daten – für das schnellere Bestellen. ;)

Susann Sitzler
Bauchgefühle. Mein Körper und sein wahres Gewicht
2011. 187 Seiten
Verlag C.H.Beck
ISBN 978-3-406-62200-7
12,95 Euro

Andrea Groh am 04. Oktober 2011, 08:10 | 0 Trackbacks | Bücher