<< Ines Balcik: Zweifelsfrei Deutsch, Grammatik   |   BlogStart   |   Ina Baumbach: Was erwartet der Gast von morgen? >>

Alice Grünfelder: Erzähler aus Tibet

erzähler aus tibetAn den Lederriemen geknotete Seele

Herausgegeben und aus dem Chinesischen übersetzt von Alice Grünfelder

Tibet - die Neuentdeckung einer uralten Zivilisation und einer jungen Literatur: Mitte der achtziger Jahre ist eine moderne tibetische Literatur entstanden. Provozierend, ambivalent und mit unkonventionellen Mitteln wirft sie einen unverstellten Blick auf ein Tibet, das zwischen modernen und traditionellen Vorstellungen zerrissen wird.

Die drei tibetischen Erzähler Alai, Sebo und Tashi Dawa entfalten ein überraschendes Panorama von Menschen, Glaubenswelten und Naturgewalten. Sie ermöglichen uns den Blick von innen auf eine der ältesten und
rätselvollsten Kulturen dieser Welt.

Zu bestellen in jeder Buchhandlung oder direkt beim Unionsverlag:
mail@unionsverlag.ch
Mehr Infos auch hier: www.unionsverlag.com

# | Alice Gruenfelder am 30.01.08 | Druck |  »Anthologien

Kommentare

Vorname, Name:

E-Mail:

Homepage (mit http://):


Mail-Adresse anzeigen   Angaben speichern
Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren?

Bitte gib das untenstehende Wort ein: