<< Nora Günther: Tränen der Verdammnis   |   BlogStart   |   Erfolgreiche Social-Media-Strategien für die Zukunft >>

Stephanie Fey: Die Gesichtslosen

Bild-Alternativtext fehlt Teil 1 der Rechtsmedizin-Thrillerserie um die Münchner Gesichtsrekonstrukteurin Carina Kyreleis, genannt "Die Elster"

Kurzinhalt: Wenn Tote nicht mehr zu erkennen sind, wenn ihr Mörder sie entstellt hat oder nur noch Skelettteile übrig sind, wird Carina Kyreleis gerufen. Die junge Rechtsmedizinerin versteht es wie kaum eine Zweite, den Toten Glanz einzuhauchen und ihnen ihre Gesichter zurückzugeben. Nachdem sie zwei Jahre als Knochen- und Mumienexpertin in Mexiko-Stadt gearbeitet hat, kehrt sie nach Deutschland zurück, um am Münchner Institut für Rechtsmedizin einen Neuanfang zu wagen. Kaum angekommen, steht sie vor ihrem ersten Fall. Ein Killer, der seinen Opfern die Gesichtshaut abzieht, um für immer ihr Antlitz zu bewahren.

Heyne Verlag, Taschenbuch, 8,99 EUR
Website der Autorin: www.stephanie-fey.de

Als erste Autorin hat Stephanie Fey für "Die Gesichtslosen" den Entdeckt! Amazon Autorenpreis erhalten.

Bestellmöglichkeit: Amazon

# | Stephanie Schuster am 16.07.12 |  »Romane

Kommentare

Vorname, Name:

E-Mail:

Homepage (mit http://):


Mail-Adresse anzeigen   Angaben speichern
Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren?

Bitte gib das untenstehende Wort ein: