<< Übersetzerin aus dem Texttreff auf der Weltempfänger-Liste   |   BlogStart   |   "Sind Sie noch Katze oder schon Hund?" – Texttreff-Mitglied Manon Garcías neues Sachbuch über Hochbegabung >>


Eine Glosse für den Texttreff: Der erste Texttreff-Schreibwettbewerb

In diesem Herbst veranstaltet der Texttreff seinen 1. Schreibwettbewerb (1. TTSW). Die Texttreff-Frauen sind aufgerufen, eine Glosse zu einem der folgenden Themen zu schreiben:

1. Das Leben einer Selbstständigen schreibt die besten Anekdoten
2. Die schrägsten Vorlagen liefert die Politik
3. Ich seh mich schon in 20 Jahren

Bild-Alternativtext fehlt

Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2010.

***

Wir wollen:

- Texte, die eine Meinung wiedergeben und die Haltung ihrer Autorin widerspiegeln
- Texte, die nicht länger sind als 4.000 Zeichen
- Texte, die noch nicht veröffentlicht wurden

Und, um Texttreff-Mitglied Petra Plaum zu zitieren:

"Glossen sollen sein:

- kurz, aktuell, fachkundig, lustig, böse, ironisch, kunstvoll formuliert - am besten alles zusammen

- die künstlerisch wertvolle Schwester des Kommentars, die in Worte gefasste Antwort auf die Karikatur. Etwas, was die Zeitung veredelt

- für manche sind sie die schwierigste Form des Journalismus

- Humor ist Geschmackssache, Ironie mag nicht jeder - Glossen polarisieren

ABER: Keine Angst vor Glossen!

- Tageszeitungen, Blogs, Magazine und Fachzeitschriften drucken nicht nur feinziselierte Kunstwerke zur hohen Politik oder Wirtschaft, sondern sind offen für unterhaltsame Alltagsglossen"

***

Die Glossen werden anonym im TT-Blog veröffentlicht. Im November wird eine Jury die besten 15 Texte auswählen. Danach kann jede und jeder an der öffentlichen Abstimmung teilnehmen, um die drei Gewinner-Glossen zu finden.

Wir konnten für den 1. TTSW eine hochkarätige Jury gewinnen:

... Susanne Ackstaller, Texterin und Texttreff-Gründerin (Website)
... Annette Bopp, Journalistin und Autorin (Website)
... Momo Evers, Lektorin und Autorin (Website)
... Kerstin Hoffmann, PR-Beraterin und Texterin (Website)

Was gibt es zu gewinnen?

Die besten 15 Glossen werden in einem E-Book veröffentlicht. Außerdem gibt es schöne Preise, die wir demnächst in einem Extra-Artikel vorstellen.

Für alle: Bei jeder Glosse, die wir ins TT-Blog einstellen, verlosen wir unter den Kommentaren je ein Buch. Mitlesen und kommentieren lohnt sich also, und hier können alle kommentieren, dafür muss man nicht im Texttreff sein.

Immer auf dem neuesten Stand: http://www.texttreff.de/blog.php
TT-Blog bei Twitter: http://twitter.com/TT_Blog

Also: reinschauen, es wird spannend!

# | Andrea Groh am 04.10.10 | Druck |  »Glossen

Kommentare


Vorname, Name:

E-Mail:

Homepage (mit http://):


Mail-Adresse anzeigen   Angaben speichern
Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren?

Bitte gib das untenstehende Wort ein: