<< TTSW: 10 kommen weiter ...   |   BlogStart   |   TTSW: Die fünf Gewinnerinnen >>


TTSW: Die Abstimmung

Endlich ist es so weit: Die Jury hat die Vorauswahl getroffen, und Ihr könnt nun darüber abstimmen, welche der zehn ausgewählten Wettbewerbsbeiträge des 1. Texttreff-Schreibwettbewerbs die fünf Preise gewinnen werden. Für die Abstimmung habt Ihr eine Woche Zeit – sie endet am Dienstag, den 7. Dezember um 12.00 Uhr.

Wenn Ihr die pink unterlegte, verlinkte Nummer der zehn Beiträge anklickt, kommt Ihr zu den zehn Texten – so könnt Ihr die Texte noch mal nachlesen und Euren persönlichen Favoriten schnell finden:

- Nr. 16: Der Herbst ist männlich
- Nr. 27: Unter der Tarnkappe
- Nr. 25: Neulich im Forum
- Nr. 26: Ein Traum von einem Kunden
- Nr. 15: Meine Visitenkarte brauchte Auslauf
- Nr. 21: Ich und die anderen
- Nr. 7: Wenn der Postmann zweimal klingelt
- Nr. 11: Print wirkt ... wie ausgestorben
- Nr. 28: Über 38
- Nr. 29: Zu viel des Guten

Der blaue Kasten unten ist die Abstimmung. Wenn Ihr auf eine Überschrift klickt, gebt Ihr damit Eure Stimme ab. Jeder hat nur eine Stimme, Ihr müsst Euch also entscheiden.

Bild-Alternativtext fehlt

Damit nicht nur die fünf Texttreff-Frauen, die die meisten Stimmen erhalten, etwas von der Abstimmung haben, verlosen wir unter den Kommentaren zu diesem Artikel einige schöne Preise, Bücher zum Beispiel. Viel Spaß und viel Glück!

Nachtrag: Die Abstimmung ist beendet. Ein Artikel zu den Gewinnerinnen folgt.

Zur Erinnerung: Das sind die fünf Hauptpreise für die Gewinnertexte

1. Platz: Eine Woche Ferienaufenthalt in Dänemark

Bild-Alternativtext fehlt

2. - 4. Platz: Drei wunderschöne Schmuckstücke von TeNo

Bild-Alternativtext fehlt
Bild-Alternativtext fehlt Bild-Alternativtext fehlt Bild-Alternativtext fehlt

5. Platz: Einfachere Rechnungsstellung dank Billomat

Bild-Alternativtext fehlt

# | Daniela Dreuth am 29.11.10 | Druck |  »Glossen

Kommentare



Hat Spaß gemacht! Einen herzlichen Dank an die Organisatorinnen dieses Wettbewerbs und möge sich die Zukunft bitte so präsentieren wie in Text Nr. 10 "Zu viel des Guten"

# | Petra Plaum am 30. November 2010, 10:14

Hmm, kann es sein, dass ich versehentlich zweimal abgestimmt habe? Wollte eine Glosse nochmal lesen und habe auf den blauen Kasten geklickt statt oben...

# | Britta Janzen am 30. November 2010, 13:17

Liebe Britta,

eigentlich geht das nicht. Wenn man noch einmal klickt, sieht man zwar wieder die Ergebnistabelle, wird aber nicht gezählt. Jedenfalls war das bei den vorausgegangenen Tests so.

# | Daniela Dreuth am 30. November 2010, 13:38

Großartig, was ihr als Orga-Team auf die Beine gestellt habt! Und vielen Dank auch an alle Autorinnen, die mir die letzten Wochen mit einem täglichen Text und mehreren Lachern/Schmunzlern versüßt haben :-)

# | Anja Weiligmann am 30. November 2010, 16:21

Danke an die Organinen und die Jury für die Zeit und Mühe, die Ihr investiert habt! Die ganze Aktion hat riesigen Spaß gemacht!

# | Annette Lindstädt am 30. November 2010, 18:09

Ich find's schade, dass es nicht mehr täglich einen neuen Text gibt. Kann man sich echt dran gewöhnen! :) Vielen Dank an alle Beteiligten für diese Aktion und alle Autorinnen für ihre Beiträge. Gibt's denn auch noch die Auflösung, wer welche Geschichte geschrieben hat?

# | Biggi Mestmäcker am 30. November 2010, 20:52

Da war mir doch tatsächlich eine Glosse entwischt, die ich jetzt mit großem Genuss nachgelesen habe. Sie hat dann auch meine Stimme gekriegt. Ichsag'sabernicht, ichsag'sabernicht, welche.
Dafür sage ich danke allen Autorinnen und dem Orga-Team für den tollen Wettbewerb!

# | Kathrin Hentzschel am 30. November 2010, 22:05

Ich kann mich Biggi nur anschließen: Ich bin sehr gespannt auf die Auflösung - und darauf, wie Ihr tollen Organinen das nun durchziehen wollt. Vielen Dank für Euer Engagement!

# | Heike Baller am 01. Dezember 2010, 08:20

Ich habe in den letzten Wochen hier viel gelesen, geschmunzelt, gelernt und auf Losglück gehofft. Danke dafür!
Jetzt hoffe ich auf die Wiederholung eines Texttreff-Text-Contests.

# | Silke Jäger am 01. Dezember 2010, 08:36

Ein herzliches Dankeschön an die Organisatorinnen und die Jury auch von mir. Ich bin sehr gespannt, wer das Rennen am Ende machen wird und natürlich auch auf die Enthüllung der Autorinnen!

# | Birgit Schmidt-Hurtienne am 01. Dezember 2010, 09:37

DSDS ist garnix dagegen! Bin gespannt wie es ausgeht bei DSDSGlosse und wünsche den Gewinnerinnen in spe viel Glück und: Hut ab! vor den Organisatorinnen und der Jury. http://bit.ly/kFDvI

# | Eva Brandecker am 02. Dezember 2010, 17:02

Vielen Dank, liebe Organisatorinnen, dass ihr den Wettbewerb ermöglicht habt.
Gewinnerinnen sind für mich alle 10, deren Beiträge in die Endrunde gekommen sind – unabhängig vom Ergebnis der Abstimmung. Gratulation euch allen!

# | Ines Balcik am 03. Dezember 2010, 08:06

Vorname, Name:

E-Mail:

Homepage (mit http://):


Mail-Adresse anzeigen   Angaben speichern
Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren?

Bitte gib das untenstehende Wort ein: