Freitag, 24. September 2010

Der Leserkompass 2010 geht an ... Tamara Rapp

Dass Texttreff-Mitglieder schreiben können, das wissen wir ja. Von Romanen über Sachbücher, Werbeflyer, Webseiten hin zu Übersetzungen produzieren sie fast alles, was aus Buchstaben besteht. Meist beruflich, aber auch in der Freizeit können viele nicht von den Worten lassen.

So ging es offensichtlich auch Tamara Rapp (txturamar.de), als sie sich bei lovelybooks am Wettbewerb um die schönste Leserrezension beteiligte. "Die Buchprüferin", so nennt sich Rapp bei lovelybooks, sandte ihre Rezension von Rebecca Goldsteins Buch "36 Argumente für die Existenz Gottes" (Blessing Verlag) ein.

Die Autorenjury, bestehend aus Daniel Glattauer, Kerstin Gier, Kai Meyer, Steffi von Wolff und Ralf Schweikart, wählte sie unter den 320 eingegangen Besprechungen zur besten Leserrezension des Jahres 2010 und zeichnete sie mit dem "Leserkompass" aus. "Eine uneitle, gefühlvolle und tiefsinnige Buch-Betrachtung", lobte Juror Glatthauer.

portrait
(Bild: Ruth Rall, 2010)

Wir vom texttreff gratulieren herzlich und freuen uns auf viele weitere anregende Rezensionen.

Wer Orientierung im Bücherdschungel sucht und mehr von Tamara Rapp lesen möchte, findet ihre Rezensionen unter lovelybooks.de/Die Buchprüferin/


Ausdruck von:
© Texttreff.de