Montag, 01. August 2005

Nessa Altura: "Maximilianstraße" in Tatort München, Erzählungen

Nessa Altura: Der Vertigo-Verlag in München, der Filmbücher herausgibt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, deutsche Großstädte als Tatorte krimineller Fantasien zu portraitieren. München und Hamburg liegen vor: hier wie dort finden die unterschiedlichesten Kurzkrimis den unverwechselbaren Ort ihrer Handlung. Nessa Altura hat an beiden Orten zugeschlagen. In München setzt sie eine junge gelangweilte Beamten-Ehefrau den Verlockungen der teuren Maximilianstraße aus und im feinen Hamburger Blankenese läßt sie einen arroganten Schönheitschirurgen Operationen ausführen, deren Ergebisse ungeahnte Folgen zeitigen.

E-Mail an die Autorin
Tatort München, Vertigo, München 2003, Tb, 136 S., ISBN 3-934028-06-3, EUR 10,-
Mehr Infos & Bestellmöglichkeit (Amazon)


Ausdruck von: http://www.texttreff.de/autor.php?id=-nessa-altura-maximilianstrasse-in-tatort-mnchen-erzhlungen_0_2_0_C
© Texttreff.de