Bücher von wortstarken Frauen

Donnerstag, 06. Dezember 2012

Vietnam: Kulturkompass

Bild-Alternativtext fehlt Das Gefühl der Unterdrückung ist die nachhaltigste Erfahrung, die das vietnamesische Volk immer wieder in seiner Geschichte machen musste: Kriege gegen China, Frankreich, USA. Aber wie kein anderes Volk verstanden die Vietnamesen sich anzupassen und kulturelle Werte zu übernehmen – zunächst die chinesischen, später die westlichen, insbesondere die französischen. Gleichwohl ziehen Klänge wie der Name Saigon, erotische Lust und kulinarische Gelüste den Schleier der Vergangenheit zur Seite und geben den Blick frei auf ein Land und ein Volk, das unberirrbar nach vorn schaut und in der Gegenwart lebt – wie ein alter Baum, dem keine Katastrophe etwas anhaben kann, so der buddhistiche Mönchsgelehrte Thich Naht Hanh, und der immer wieder neues Leben hervorbringt.

Unionsverlag
ISBN 3-293-20574-7
192 Seiten, Pappband
Preis: 13,95 Euro



# | Alice Gruenfelder am 06.12.12 | 0 Comment/s (2284) | Druck
     »Anthologien


Montag, 11. April 2011

Petra Busch (Hrsg.): Mördchen fürs Örtchen

Bild-Alternativtext fehltMördchen fürs Örtchen.
Kurzkrimis für Geschäftige.


Tödliche Sitzungen in China. Anrüchige Geschäfte auf deutschen Autobahnen. Mörderische Hinterlassenschaften auf der Luxusyacht, in römischen Latrinen, teuflischen Herzhäuschen und göttlichen Nachttöpfen, im Kaufhaus, Kuhstall, Dixi-Klo …

42 Krimigrößen setzen Beschwernissen und Peinlichkeiten dort ein Ende, wo die Welt sich in „Knüller“ und „Falter“ spaltet: auf dem stillen Örtchen.

Mal schreiben sie böse, mal witzig-skurril, die eine im Sitzen, der andere im Stehen – aber immer kurzweilig: Denn bekanntlich greift der geschäftige Leser hinter verschlossenen Türen gern zur kleinen Lektüre – zum „Mördchen fürs Örtchen“. Die Story von Petra Busch – gleichzeitig Herausgeberin: “Die klobalisierte Welt”. In der praktiziert ein seltsames Paar seltsame Liebesspiele an seltsamen Orten …

Die Autorinnen und Autoren – darunter fünf Texttreff-Mitglieder:

Nessa Altura (Mitglied im Texttreff), Mischa Bach, Richard Birkefeld, Ulrike Bliefert, Michael Bohnert, Petra Busch (Mitglied im Texttreff), Oliver Buslau, Carola Clasen, Jürgen Ehlers, Angela Eßer, Anke Gebert, Nina George, Gunter Gerlach & Ula Michalowski, Peter Godazgar, Lisa Graf-Riemann (Mitglied im Texttreff), Edwin Haberfellner, Gisbert Haefs, Karola Hagemann, Uta-Maria Heim, Silvija Hinzmann, Thomas Kastura, Amelie Kirsch aka Momo Evers (Mitglied im Texttreff), Regine Kölpin, Ralf Kramp, Barbara Krohn, Beatrix Kramlovsky, Tatjana Kruse, Paul Lascaux, Judith Merchant, Elke Pistor, Petra Plaum (Mitglied im Texttreff), Jutta Profijt, Britt Reißmann, Claudia Rossbacher, Jobst Schlennstedt, Anna Schneider, Stefan Slupetzky, Klaus Stickelbroeck, Ilka Stitz, Susanne Mischke, Regula Venske.

KBV Verlag (10. März 2011)
ISBN: 978-3942446099
316 Seiten, Taschenbuch
Preis: 9,99 Euro (D)

Erhältlich in jeder Buchhandlung oder bei amazon

# | Petra Busch am 11.04.11 | 0 Comment/s (2891) | Druck
     »Anthologien


Montag, 16. August 2010

Petra Busch: Vita reducta

Bild-Alternativtext fehltVita reducta (Kurzthriller)

Der Krimiautor und Herausgeber Sebastian Fitzek veröffentlicht in der Anthologie "PS. Ich töte dich" dreizehn Kurzthriller internationaler Autorinnen und Autoren. Darunter Sebastian Fitzek daselbst, Markus Heitz, Michael Connelly, Jilliane Hoffman, Steve Mosby, Val McDermid …

… und Petra Busch mit dem Kurzthriller "Vita reducta".
Setting: eine eiskalte Winternacht, ein Feuer am Ufer eines schilfbestandenen Sees, beißender Zigarettenrauch und zwei Männer mit gefrorenen Herzen …


Die erste Seite jeder Story ist von den Autoren handgeschrieben. Im Anhang gibt's dann je ein grapholgisches Kurzgutachten über die kriminelle Psyche der Mitschreiber(innen) ;-)

Droemer Knaur (4. Oktober 2010)
ISBN-10: 3426198975
ISBN-13: 978-3426198971
272 Seiten, gebunden
Preis: 14,99 Euro (D)

Erhältlich in jeder Buchhandlung, bei amazon oder direkt beim Droemer Knaur Verlag. Auch als E-Book und als App für iPhone, iPod und iPad im iTunes-Store.

# | Petra Busch am 16.08.10 | 0 Comment/s (3445) | Druck
     »Anthologien


Dienstag, 09. Februar 2010

Alice Grünfelder: Flügelschlag des Schmetterlings

Cover Flügelschlag des Schmetterlings
Flügelschlag des Schmetterlings
Tibeter erzählen

Zum ersten Mal versammelt dieser Band vielfältige und durchaus kontroverse Texte von tibetischen Autorinnen und Autoren der jüngeren Generation aus Tibet und dem Exil. Denn das Unbehagen in der eigenen und fremden Kultur macht die Tibeter im mehrfachen Sinne zu modernen Nomaden des 21. Jahrhunderts. Mit Texten von Alai, Jamyang Norbu, Tsering Öser, Tenzin Tsundue und vielen anderen.

Der Protagonist in Alais Erzählung Blutsbande hat einen chinesischen Großvater und einen tibetischen Vater; als er mit chinesischem und tibetischem Namen gerufen wird, zerreißt es ihm fast das Herz. Während in Tibet lebende Schriftsteller Kritik subtil oder verfremdet in ihre Texte einfließen lassen, artikuliert der Exil-Tibeter Palden Gyal ganz unverblümt die Ungerechtigkeiten, die während der Kulturrevolution geschahen. Umso mehr erstaunen die persönlichen Eingeständnisse von Exilanten, die wieder die Annäherung an Tibet suchen.

Unionsverlag, 2009
Hardcover, 1. Auflage, 256 Seiten
ISBN 3-293-00406-7
Preis: EUR 16.90 / FR 29.90

Erhältlich in jeder Buchhandlung oder bei
www.amazon.de

# | Alice Gruenfelder am 09.02.10 | 0 Comment/s (5198) | Druck
     »Anthologien


Mittwoch, 30. Januar 2008

Alice Grünfelder: Erzähler aus Tibet

erzähler aus tibetAn den Lederriemen geknotete Seele

Herausgegeben und aus dem Chinesischen übersetzt von Alice Grünfelder

Tibet - die Neuentdeckung einer uralten Zivilisation und einer jungen Literatur: Mitte der achtziger Jahre ist eine moderne tibetische Literatur entstanden. Provozierend, ambivalent und mit unkonventionellen Mitteln wirft sie einen unverstellten Blick auf ein Tibet, das zwischen modernen und traditionellen Vorstellungen zerrissen wird.

Die drei tibetischen Erzähler Alai, Sebo und Tashi Dawa entfalten ein überraschendes Panorama von Menschen, Glaubenswelten und Naturgewalten. Sie ermöglichen uns den Blick von innen auf eine der ältesten und
rätselvollsten Kulturen dieser Welt.

Zu bestellen in jeder Buchhandlung oder direkt beim Unionsverlag:
mail@unionsverlag.ch
Mehr Infos auch hier: www.unionsverlag.com

# | Alice Gruenfelder am 30.01.08 | 0 Comment/s (3778) | Druck
     »Anthologien


Samstag, 31. März 2007

Sarah Ines: Erzählung "Un altro" in der Anthologie "ReiseLust"

ReiseLust Im Süden oder im Osten. Im Norden oder im Westen. Am Ostseestrand oder an der atlantischen Küste. In der Wüste oder auf einer einsamen Insel. In fremden Städten und Straßen. In nüchtlichen Bars und Clubs. Bloß auf Balkonien. Oder doch auf der anderen Seite der Welt. Reisen in erotische Fantasiewelten.

Geschichten von unverhofften und schicksalhaften, tragischen und komischen erotischen Reiseerlebnissen.

Storia Verlag, Taschenbuch, 200 S., ISBN 978-3-9809768-4-8, EUR 13.00

Zu bestellen im Buchhandel, bei Amazon oder direkt beim Verlag (www.storia-verlag.de).

Ein signiertes Buch können Sie bei der Autorin bestellen.

# | Sarah Ines Struck am 31.03.07 | 0 Comment/s (4048) | Druck
     »Anthologien


Montag, 01. August 2005

Nessa Altura: "Der Burschl aus Tirol" in Tatort Berg, Kurzkrimis

Nessa Altura: Bald hat uns der Sommer wieder! Mancher träumt da vom bergwandern .... Vorsicht! Tatort Berg heißt ein Band mit Kurzkrimis (herausgegeben von Ann E. Hacker) vom Vertigo-Verlag, München, 10,-. Darin auch eine kurze Geschichte von Nessa Altura: Der Burschl aus Tirol. Wer kennt ihn nicht, den Anton von Tirol? Aufgepasst! Seine Verlobte will ihm mit List & Tücke an die Krachledernen ... Mit dieser tragikkomischen Erzählung gewann Nessa Altura den renommierten Kurzkrimi-Glauser-Preis, den die Fachschaft der deutschen Kriminalautoren, genannt das Syndikat, jährlich an eine/e Kolleg/in vergibt.

Taschenbuch, 208 S., Vertigo Verlag, 2001, ISBN 3934028039

E-Mail an die Autorin
Mehr Infos & Bestellmöglichkeit (Amazon)

# | Carola Heine am 01.08.05 | 0 Comment/s (4432) | Druck
     »Anthologien


Nessa Altura: "Der Damenschneider von Blankenese" in Tatort Hamburg, Erzählungen

Nessa Altura:
Der Vertigo-Verlag in München, der Filmbücher herausgibt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, deutsche Großstädte als Tatorte krimineller Fantasien zu portraitieren. München und Hamburg liegen vor: hier wie dort finden die unterschiedlichesten Kurzkrimis den unverwechselbaren Ort ihrer Handlung. Nessa Altura hat an beiden Orten zugeschlagen. In München setzt sie eine junge gelangweilte Beamten-Ehefrau den Verlockungen der teuren Maximilianstraße aus und im feinen Hamburger Blankenese läßt sie einen arroganten Schönheitschirurgen Operationen ausführen, deren Ergebisse ungeahnte Folgen zeitigen.

E-Mail an die Autorin

Tatort Hamburg, Vertigo, München 2003, Tb, 133 S., ISBN 3-934028-07-1, EUR 10,-
Mehr Infos & Bestellmöglichkeit (Amazon)

# | Carola Heine am 01.08.05 | 0 Comment/s (4519) | Druck
     »Anthologien


Nessa Altura: "Maximilianstraße" in Tatort München, Erzählungen

Nessa Altura: Der Vertigo-Verlag in München, der Filmbücher herausgibt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, deutsche Großstädte als Tatorte krimineller Fantasien zu portraitieren. München und Hamburg liegen vor: hier wie dort finden die unterschiedlichesten Kurzkrimis den unverwechselbaren Ort ihrer Handlung. Nessa Altura hat an beiden Orten zugeschlagen. In München setzt sie eine junge gelangweilte Beamten-Ehefrau den Verlockungen der teuren Maximilianstraße aus und im feinen Hamburger Blankenese läßt sie einen arroganten Schönheitschirurgen Operationen ausführen, deren Ergebisse ungeahnte Folgen zeitigen.

E-Mail an die Autorin
Tatort München, Vertigo, München 2003, Tb, 136 S., ISBN 3-934028-06-3, EUR 10,-
Mehr Infos & Bestellmöglichkeit (Amazon)

# | Carola Heine am 01.08.05 | 0 Comment/s (4195) | Druck
     »Anthologien


Petra A. Bauer (Hrsg.): ORIENTOLOGY - Eine Anthologie rund um den orientalischen Tanz

Petra A. Bauer (Hrsg.): ORIENTOLOGY - Eine Anthologie rund um den orientalischen TanzOrientalischer Tanz ist anmutig, leidenschaftlich - oft auch frech und kokett. Er kann jedoch auch voller Tücken und Überraschungen sein. Sei es beim Anfängertraining, bei Auftritten oder wenn man nicht weiß, wer sich hinter einem Schleier verbirgt...

Sieben Autorinnen und Autoren sind den orientalischen Geheimnissen unterhaltsam auf den Grund gegangen.

BoD GmbH, Juli 2004, ISBN 3-8334-1338-7, EUR 6,90


Mehr Infos & Bestellmöglichkeit (Amazon)

# | Carola Heine am 01.08.05 | 0 Comment/s (4500) | Druck
     »Anthologien


  » » »