Bücher von wortstarken Frauen

Mittwoch, 15. September 2010

Stefanie Dörr in Nikoletta Enzmann (Hrsg.): Leise scheppert die Tür

Cover von Leise scheppert die TürLeise scheppert die Tür
oder Wie mir bei Last Christmas das Küssen verging


Eine Sammlung von außergewöhnlichen, witzigen und romantischen Geschichten zu geliebt-gehassten Weihnachtsliedern. Hier werden persönliche Katastrophen geschildert, spektakuläre Geheimnisse enthüllt und herzzerreißende Liebesgeschichten preisgegeben.

Wie Jingle Bells zum persönlichen Albtraum eines 15-Jährigen wird, die Familie statt im Traumurlaub fast im Gefängnis landet und schließlich der Weihnachtszauber doch noch siegt, erzählt Stefanie Dörr in ihrer Kurzgeschichte.

Für Jugendliche ab 14 und alle, die an Weihnachten und seinen Liedern fast verzweifeln.

Arena Verlag GmbH
ISBN 978-3-401-06574-8
192 Seiten, Taschenbuch
Preis: 9,95 EUR
Erhältlich im Buchhandel oder online, z. B. bei Amazon

# | Stefanie Doerr am 15.09.10 | 0 Comment/s (5882) | Druck
     »Kinder-/Jugendbücher