Einträge aus der Kategorie Wissen

Wissen / Berufsbilder

Adaption, Transkreation, Lokalisierung: die weite Welt der Übersetzungen

Julia Ritter:  Das Prinzip der Übersetzung scheint einfach: Man hat einen Text in einer Sprache und macht daraus einen Text in einer anderen Sprache. Doch so, wie es viele verschiedene Arten von Texten gibt, gibt es auch viele Arten von Übersetzungen. Sie unterscheiden sich unter anderem darin, wie frei der*die Übersetzer*in mit dem Text umgeht. Am einen Ende der Skala steht die juristische Fachübersetzung, die extrem originalgetreu sein muss, am anderen Ende die Transkreation, die aus dem Original einen fast neuen Text macht. Welche Art von Übersetzung man braucht, hängt davon ab, was für einen Ausgangstext man hat und welche Funktion der Zieltext erfüllen soll.

weiterlesen


Wissen / Aktuelles

Was bedeutet die Möglichkeit, Content mit Hilfe künstlicher Intelligenz zu erstellen, für Texter:innen und Copywriter?

»Wenn Künstliche Intelligenz (KI) Anwendungen zur Unterstützung des Text- und Copywriting-Prozesses eingesetzt werden. kann das Text- und Copywriting-Aufgaben automatisieren, wie z.B. das Erstellen von Texten anhand von Stichworten, das Redigieren und Optimieren bestehender Texte und das Erkennen von kontextuellen Begriffen und Phrasen. KI oder AI alias Artificial Intelligence kann auch dabei helfen, den Texten den richtigen Ton und die richtige Sprache zu verleihen. Letztendlich kann Open AI Textern und Copywritern helfen, ihre Arbeit schneller und effizienter zu erledigen.« Spooky - oder sehr generisch?

weiterlesen


Wissen / Tipps & Hilfen / Aktuelles

Darum lohnt sich ein Nachhaltigkeitsbericht

Tanja Heil: Ein Text über die Bemühungen um mehr Nachhaltigkeit hilft bei der Suche nach Fachkräften und sorgt für günstigere Kredite.

weiterlesen


Wissen / Tipps & Hilfen

Erfolgreiche LinkedIn Posts schreiben

Die Algorithmen der großen Social Media Plattformen ändern sich laufend – immer die neuesten Tricks zu kennen kann sehr herausfordernd sein. Zum Glück gibt es Experten wie Richard van der Blom, die großzügig ihre Erkenntnisse aus ausführlichen Analysen zur Verfügung stellen. Folgt Richard und abonniert seinen Newsletter, es lohnt! Anbei die Essenz seines aktuellsten Postings, runtergedampft auf die für uns "Content-People" wichtigsten Punkte: 

weiterlesen


Wissen / Tipps & Hilfen

NaNoWriMo— Ein Marathon in Sprints

Sabine Schäfers: Das Feld ist gestartet!

Der National November Writing Month ist seit sechs Tagen in vollem Gange. Falls Du noch nie davon gehört hast, hier vorweg einmal die wichtigsten Stichworte:

weiterlesen


Wissen / Tipps & Hilfen

Wie sieht eine überzeugende Landingpage aus?

Barbara Stromberg:  Eine Landingpage ist eine Seite einer Website und dient dazu, ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung vorzustellen. Meistens ist sie die Seite, auf der potenzielle Kundschaftlandet, wenn sie auf eine Werbeanzeige des Anbieters oder einen Link in einer E-Mail klickt – sie kommen also selten zufällig vorbeigesurft, sondern bringen schon ein gewisses Interesse und Neugierde mit.

weiterlesen


Wissen / Tipps & Hilfen

Wie du das beste Ergebnis aus deinem Fachfrauenprofil herausholst

Der Texttreff ist kostenlos, finanziert sich jedoch durch Fördermitgliedschaften. Dein Bonus, wenn du dich dafür entscheidest, dein Netzwerk mit einem kleinen jährlichen Beitrag zu unterstützen: Eine Profilseite im TT-Fachfrauenmarkt. Du findest alle Informationen darüber, wie du Fördermitglied wirst, wenn du dich unter texttreff.de/intern einloggst – und in diesem Beitrag erkläre ich dir, wie du dein Fachfrauenprofil optimierst.

weiterlesen


Wissen

(Literatur) schreiben und davon leben können - mit oder ohne „Brotjob“?

Maria Al-Mana: Wer „vom Schreiben leben“ googelt, bekommt eine Menge „Erfolgsstrategien“ angeboten, manchmal sogar mit „Erfolgsgarantie“.

Selbstverständlich ist das alles andere als seriös. Dass so etwas überhaupt möglich ist, hat aber auch damit zu tun, dass hinter der Vorstellung vom „Schreiben“ so viele Mythen, Missverständnisse und falsche Hoffnungen stecken. Da ist exaktes Nachfragen der einzige Weg, um Abhilfe zu schaffen. Wieder und wieder.

weiterlesen


Wissen

Pauschale oder Stundensatz: wie abrechnen?

Andrea Görsch: Dein Gespräch mit der potenziellen Kundin läuft super, im Kopf floppen erste Ideen für den Text auf. Dann die Frage: „Sagen Sie mal, Frau Texterin, was würden mich die Texte für meine neue Website eigentlich kosten?“ Wie rechnest du am besten ab: Pauschale oder Stundensatz? Manche schwören auf den Stundensatz und halten die Pauschale für des Teufels – oder umgedreht. Wir sehen uns das an und toppen diesen Beitrag mit einigen Sahnehäubchen.

weiterlesen


Wissen

Recherche für Textschaffende – eine Recherchestrategie entwickeln

Der dritte Wissensartikel zum Thema Recherche von Expertin Heike Baller: Ein großes Projekt steht an – ein Buch, eine Artikelreihe, ein wichtiger Aufsatz. Hier ist Recherche unabdingbar. Und: Es lohnt sich, bereits im Vorfeld einiges vorzubereiten, damit die Recherche den Schreibprozess nicht immer wieder unterbricht. Eine solche Recherchestrategie sieht erst mal nach viel Arbeit aus, hilft aber dabei, das Thema und das Vorgehen zu strukturieren und im Laufe der Zeit den Überblick zu behalten.

weiterlesen